EINSIEDELN: 60-jähriger Töfflifahrer streift Auto

In Einsiedeln kam es zu einer Streifkollision zwischen einem Mofalenker und einem stehenden Auto. Der Zweiradlenker zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

Zur Kollision kam es, als der 60-jährige Töfflifahrer am Donnerstagmorgen um 9.40 Uhr aus dem Kreisel in die Zürcherstrasse einbog. Wie die Kantonspolizei erklärte, streifte der Mann dabei ein auf der Strasse stehendes Auto. Der Lenker des Personenwagens brachte den leicht verletzten Mann zur Kontrolle ins Spital.

ga