EINSIEDELN: Brennende Kerze führt zu Brand auf Balkon in Einsiedeln

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Einsiedeln ist am Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Der Hausbewohner konnte die Flammen vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen.

Drucken
Teilen
Eine Kerze brennt. (Bild: PETER SCHNEIDER (KEYSTONE))

Eine Kerze brennt. (Bild: PETER SCHNEIDER (KEYSTONE))

Ein Hausbewohner bemerkte  das Feuer am Dienst, kurz nach 18.30 Uhr, und ging zur Wohnung. Er konnte die Flammen mit einer Giesskanne löschen. Brandursache war laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz eine brennende Kerze. Das betroffene Haus befindet sich im Gebiet Heidenbühl. Der Polizei zufolge konnte der Hausbewohner den Kleinbrand löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. (sda/zim)