EINSIEDELN: «Giacobbo/Müller» nehmen Einsiedeln aufs Korn

Das abgelehnte Einbürgerungsgesuch des US-Professors: Ein gefundenes Fressen für die Satiriker. Schauen Sie rein.

Drucken
Teilen
Die Satiriker nehmen Einsiedeln gehörig aufs Korn. (Bild: Screenshot youtube.com)

Die Satiriker nehmen Einsiedeln gehörig aufs Korn. (Bild: Screenshot youtube.com)

In der Sendung «Giacobbo/Müller» vom Sonntagabend war das abgeschmetterte Gesuch von Irving Dunn der Aufmacher. Mike Müller sagte: «Einsiedeln heisst ja neu auch Aussiedeln.»

red