EINSIEDELN: Junglenker prallt in Brückpfeiler – tot

Am Mittwochmorgen ist es in Einsiedeln zu einer folgenschweren Selbstkollision eines Lieferwagens gekommen. Der 21-jährige Fahrzeuglenker verstarb noch an der Unfallstelle.

Merken
Drucken
Teilen
Das Fahrzeug des verunfallten Lenkers. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Das Fahrzeug des verunfallten Lenkers. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Um 06.15 Uhr fuhr der ortskundige Lieferwagen-Lenker auf der Umfahrungsstrasse vom Birchli in Richtung Rabennest.

Dabei geriet er aus bisher ungeklärten Gründen über die Gegenfahrbahn hinaus aufs Strassenbord und prallte gegen die Brücke der Etzelstrasse.

Der Verunfallte wurde im Wagen eingeklemmt. Er erlag den erlittenen Verletzungen noch auf der Unfallstelle. Die Feuerwehr Einsiedeln musste den Verunfallten aus dem total demolierten Fahrzeugwrack bergen.

Zur vollständigen Klärung des Unfallherganges sucht die Kantonspolizei den Lenker eines Personenwagens der Marke Renault, welcher vor dem Unfallfahrzeug ebenfalls in Richtung Rabennest unterwegs war. Hinweise sind an die Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, zu richten.

ana