EINSIEDELN: Pilger filmt Töffcrash in Einsiedeln

Zwei Töfffahrer haben auf Wallfahrt vor dem Kloster Einsiedeln einen Unfall gebaut. Ein Video zeigt den heftigen Zusammenstoss.

Drucken
Teilen
Zwei Töfffahrer stossen in Einsiedeln zusammen. (Bild: Videostill Youtube)

Zwei Töfffahrer stossen in Einsiedeln zusammen. (Bild: Videostill Youtube)

Der Motor heult auf, der Töfffahrer beschleunigt die Eisenbahnstrasse hinunter. Im letzten Moment sieht er, wie ein entgegenkommender Rollerfahrer in die Furrenstrasse einbiegen will. Bremsen nützt nichts mehr, es kommt zur Kollision. Geschockte Zuschauer eilen herbei, helfen den beiden wieder auf die Beine.

Die Szene hat ein Amateurfilmer in Einsiedeln festgehalten. Die Kollision ereignete sich am Pfingstsonntag, gut 100 Meter vom Kloster entfernt. Dort versammelten sich über die Pfingsttage Tausende von Portugiesen zur Wallfahrt. Auch eine Gruppe portugiesischer Töfffahrer brauste damals vor Publikum durchs Klosterdorf - mit Folgen, wie das Video eines portugiesischen Wallfahrers zeigt.

Der Unfall zwischen den beiden Männern ist glimpflich ausgegangen. Die zwei Töfffahrer erlitten nach Erkenntnissen der Schwyzer Polizei nur Schürfungen. Sie mussten aber durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt werden.

gh