EINSIEDELN: Schlägerei am Grümpelturnier

Mehrere Personen sind am Beachvolleyball-Grümpelturnier in Einsiedeln mitten in der Nacht aufeinander losgegangen. Wer hat Beobachtungen gemacht?

Drucken
Teilen
(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Die Schlägerei ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr bei der Grotzenmühle in Einsiedeln. Die Schlägerei zwischen zwei Gruppierungen war kurz aber heftig, wie die Polizei schreibt. Weshalb es zur Schlägerei gekommen ist, ist noch unklar. Eine Person verletzte sich am Kopf schwer. Diese wurde noch am Sonntagmorgen im Universitätsspital Zürich operiert.

Die Kantonspolizei Schwyz sucht noch Zeugen zum Vorfall. Hinweise sind an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz, 041 819 29 29 zu richten oder an den Posten Einsiedeln, 055 418 74 44.

pd/rem