EINSIEDELN: Standen beide Ampeln auf Grün?

In Einsiedeln stiessen zwei Fahrzeuge mitten auf einer Kreuzung zusammen – weil die Lichtsignalanlage angeblich bei beiden auf Grün stand.

Drucken
Teilen
Unfall trotz Lichtsignalanlage (Bild pd)

Unfall trotz Lichtsignalanlage (Bild pd)

Beim Unfall am Mittwoch um 10.20 Uhr wurde niemand verletzt. Weil ein 67-jähriger PW-Lenker und ein 39-jähriger Lenker eines Lieferwagens mit Anhänger angeblich bei der Lichtsignalanlage grün hatten, stiessen sie mit ihrem Fahrzeug auf der Kreuzung im Rabennest zusammen.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Schwyz unter 041 819 29 29 in Verbindung zu setzen.

pd/bep