Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EINSIEDELN: Strassenausbau beim neuen Viadukt beginnt

Der Bau des neuen Steinbach-Viadukts in Einsiedeln schreitet voran. Bald beginnen auch die Strassenbauarbeiten dazu.
Der alte Viadukt über den Sihlsee ist bald Geschichte. (Bild: Archiv / Neue SZ)

Der alte Viadukt über den Sihlsee ist bald Geschichte. (Bild: Archiv / Neue SZ)

Am 12. August beginnen die Bauarbeiten zum Strassenausbau auf der Seite Steinbach, informiert das Baudepartement des Kanton Schwyz am Donnerstag. Der Verkehr wird dann aufgrund der engen Platzverhältnisse im Baustellenbereich einspurig geführt. Die Verkehrsregelung erfolgt mit frequenzgesteuerten Ampeln. Planmässig sollen die Bauarbeiten auf der Seite des Steinbachs bis Mitte November 2013 abgeschlossen sein.

Nach einer Winterpause beginnen im Frühling 2014 die Bauarbeiten auf der Seite Ruestel. Dazu gehören auch die Umlegung des Chäsweidbachs und Aufwertungsmassnahmen für die Amphibien. Auch auf der Seite Ruestel werden während den Bauarbeiten Ampeln zur Verkehrsregelung eingesetzt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang August 2014 vollendet sein. Anschliessend wird das Steinbach-Viadukt für den Verkehr geöffnet.

Rückbau des alten Viadukts

Nach der Inbetriebnahme des neuen Steinbach-Viadukts wird der alte Viadukt rückgebaut. Die Ausführung erfolgt vom alten Viadukt wie auch vom Wasser her mittels Pontons. Im Frühling 2015 erfolgen noch der Rückbau der Installationsplätze, die Rekultivierungen und das Einbringen des Deckbelages.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.