EINSIEDELN: Unfall ging für Schwangere glimpflich aus

Am Montagabend hat sich in Einsiedeln ein Unfall zwischen zwei Personenwagen ereignet.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Zwei Autos sind am Montag, 30. November, gegen 19.30 Uhr in Einsiedeln zusammengestossen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, war ein 21-jähriger Autofahrer im Birchli Richtung Einsiedeln unterwegs. Bei einer Verzweigung bog er links ab. Daraufhin kam es zu einer Kollision mit einem korrekt entgegen kommenden Auto.

Die 29-jährige schwangere Beifahrerin dieses Fahrzeuges musste von der Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln geborgen werden. Sie begab sich zur Kontrolle ins Spital.

ana