Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ENERGIESPARANREIZE: Die Fördergelder sind bereits vergeben

75'000 Franken schüttet die Gemeinde Schwyz jährlich an Energie-Förderbeiträgen aus. Für das eben erst angelaufenen Jahr 2010 können Gesuche bereits nicht mehr berücksichtigt werden.
Der Hauptplatz in Schwyz, aufgenommen vom Kirchtrum der St. Martinskirche. (Archivbild Susanne Balli/Neue SZ)

Der Hauptplatz in Schwyz, aufgenommen vom Kirchtrum der St. Martinskirche. (Archivbild Susanne Balli/Neue SZ)

Für bisher nicht im Förderprogramm berücksichtigte Projekte, die noch im laufenden Jahr fertiggestellt und in Betrieb genommen werden, ist kein Geld mehr vorhanden, wie die Gemeinde Schwyz mitteilt. Eine frühzeitige Ausschöpfung des Förderbeitrages habe sich bereits gegen Ende 2009 abgezeichnet, als zahlreiche Gesuche für Anlagen mit Betriebsaufnahmen im Jahr 2010 eingegangen waren.

Anreiz wirkt
Mit der Vergabe bzw. Zusicherung der Förderbeiträge für das Jahr 2010 ist die Zahl der berücksichtigten Gesuchsteller in der Gemeinde Schwyz auf knapp 100 angestiegen. Innerhalb von lediglich zwei Jahren konnten 29 kontrollierte Wohnraumlüftungen, 23 Solaranlagen und 28 Wärmeverbunde unterstützt werden; zusätzliche wurden 16 Energieberatungen aus Mitteln der Gemeinde Schwyz ermöglicht. Es kann davon ausgegangen werden, dass mit den kommunalen Förderbeiträgen in der Gemeinde ein ökologisch sinnvolles, nachhaltiges Bauvolumen von mehr als zwei Millionen Franken ausgelöst werden konnte, wie es weiter heisst.

Ausweitung in Sicht
Dieser Wert könne voraussichtlich bald noch erhöht werden: Ab dem 1. März 2010 können für den Ersatz von bestehenden fossilen Wärmeerzeugungsanlagen nämlich neu und erstmals beim Kanton Förderbeiträge für Sonnenkollektoren, Wärmepumpen oder Fernwärme beantragt werden. Und auch die Gemeinde Schwyz beabsichtigt – vorbehältlich der Budgetgenehmigung durch die Stimmbürger – eine Weiterführung ihres Energieförderprogrammes: für Projekte mit Betriebsaufnahme im 2011 können die entsprechenden Gesuche bereits jetzt eingereicht werden.

scd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.