Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EUTHAL / ENSIEDELN: Unter Alkoholeinfluss im Sihlsee gelandet

In Euthal ist 32-jähriger Lenker unter Alkoholeinfluss mit seinem Auto im Sihlsee gelandet. Und in Einsiedeln wurde ein 71-jähriger Töfffahrer beim Zusammenstoss mit einem Auto mittelschwer verletzt.
Der angetrunkene Lenker «parkierte» seinen SUV im Sihlsee. (Bild: Kapo Schwyz)

Der angetrunkene Lenker «parkierte» seinen SUV im Sihlsee. (Bild: Kapo Schwyz)

In der Nacht auf Dienstag verursachte ein Autolenker kurz nach Mitternacht auf der Ahornweidstrasse in Euthal eine Selbstkollision. Der 32-jährihge Lenker war in Richtung Unteriberg unterwegs, als er einem Wildtier ausweichen musste. Dabei geriet er über das Strassenbord hinaus und kam mit seinem Auto im Sihlsee zum Stillstand. Der Mann blieb unverletzt, musste aber sich aber aufgrund von Alkoholsymptomen im Spital einer Blutprobe unterziehen.

Einsiedeln: Töfffahrer bei Kollision verletzt

Am Montagabend ereignete sich auf der Allmeindstrasse in Einsiedeln ein Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Autofahrerin bog um 17.30 Uhr in die Rappenmööslistrasse ab und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 71-Jährige wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte ihn und brachte den Verunfallten in Spitalpflege.

pd/zim

Der Töfffahrer wurde bei diesem Unfall in Einsiedeln imittelschwer verletzt. (Bild: Kapo Schwyz)

Der Töfffahrer wurde bei diesem Unfall in Einsiedeln imittelschwer verletzt. (Bild: Kapo Schwyz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.