EUTHAL: Frauen arbeiteten illegal in Etablissement

Bei einer Kontrolle der Kantonspolizei Schwyz in einem Etablissement haben vier Frauen aus dem Ausland gegen die Meldepflicht verstossen.

Drucken
Teilen

Die Kantonspolizei Schwyz führte in der Nacht auf Sonntag in einem Etablissement in Euthal eine Personenkontrolle durch. Von den sechs kontrollierten Frauen haben vier gegen die arbeitsmarktliche Meldepflicht verstossen, wie die Kantonspolizei Schwyz am Montag mitteilte. Zwei Bulgarinnen, eine Rumänin und eine Ungarin mussten ein Bussendepositum leisten und werden an die Staatsanwaltschaft Höfe Einsiedeln verzeigt.

pd/zim