EUTHAL: Kollision mit Katze – Rollerfahrer verletzt

Bei der Kollision mit einer Katze auf der Euthalstrasse ist ein Rollerfahrer gestürzt. Dabei zog sich der Mann mittelschwere Verletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen
Der verletzte Rollerfahrer musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren werden. (Symbolbild Neue LZ)

Der verletzte Rollerfahrer musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren werden. (Symbolbild Neue LZ)

Am Montagmorgen, kurz vor 7 Uhr, ereignete sich in Euthal ein Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Rollerfahrer fuhr von Unteriberg kommend auf der Euthalerstrasse, als unvermittelt eine Katze auf die Fahrbahn rannte. Der Töfflenker kollidierte mit ihr und stürzte.

Dabei wurde der Mann mittelschwer verletzt. Der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht. Laut Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz rannte die Katze nach der Kollision davon.

pd/zim