EUTHAL: Sommerschlittelplausch endet mit Verletztem

Am Samstagnachmittag ist es anlässlich eines privaten Sommerschlittelplausches auf der Weisstannenstrasse in Euthal zu einem Unfall gekommen.

Drucken
Teilen

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, wurde dabei ein 17-jähriger Jugendlicher mittelschwer verletzt. Er erlitt Brüche an verschiedenen Extremitäten und wurde mit der Rega ins Universitätsspital Zürich überflogen.

Die Teilnehmer fuhren mit ihren selbst umgebauten Schlitten zum Plausch und ohne Zeitmessung die Weisstannenstrasse hinunter. So war auch der Verunfallte auf der Strasse unterwegs, als er in einer starken Rechtskurve die Herrschaft über sein Gefährt verlor, von der Strasse abkam und schliesslich heftig gegen einen Baum prallte.

ana