FÄNN: Zugerstrasse soll ausgebaut werden

Die Schwyzer Regierung will die Zugerstrasse im Küssnachter Industriegebiet Fänn ausbauen. Dafür beantragt sie dem Kantonsrat einen Kredit von 10,39 Mio. Franken. Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2008 beginnen und bis Ende 2009 dauern.

Drucken
Teilen

Das Industriegebiet Fänn sei in den letzten Jahren stark gewachsen, schreibt die Regierung in der am Donnerstag publizierten Vorlage an das Parlament. Die heutige Verkehrsanlage entspreche nicht mehr den Bedürfnissen.

Konkret fehlen Wege für Radfahrer und Fussgänger. Die Sicherheit für den Langsamverkehr ist nicht gewährleistet. Ungenügend sind auch die Kapazitäten der Knoten und Einmündungen. Mit dem Ausbau will man unter anderem der Verkehrszunahme Rechnung tragen und die Fahrplanstabilität des öffentlichen Verkehrs verbessern.

sda