Fahrerflucht nach Kollision auf Parkplatz

Bei einem sehr ungeschickten Manöver verursachte ein unbekannter Autofahrer in Küssnacht Schäden an gleich zwei parkierten Autos. Er machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Parkierte Autos vor einem Einkaufszentrum in der Zentralschweiz. (Bild: Archiv / Neue SZ)

Parkierte Autos vor einem Einkaufszentrum in der Zentralschweiz. (Bild: Archiv / Neue SZ)

Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Medienmitteilung schreibt, wurden die zwei parkierten Autos am Fännring in Küssnacht beschädigt. Die Tat müsse sich am Donnerstag zwischen 17.15 und 19.15 Uhr ereignet haben. Der unbekannte Fahrzeuglenker sei dabei mit einem parkierten Auto kollidiert, das dabei in ein daneben abgestelltes Auto geschoben wurde, so die Polizei.

Ohne sich um den angerichteten Schaden von mehreren Tausend Franken zu kümmern, fuhr der Verursacher weg. Personen, die Angaben zum Verursacher machen können, setzen sich mit der Kantonspolizei Schwyz in Verbindung (041 819 29 29).

pd/kst