Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FEIER: Mit Volldampf durch den Tierpark Goldau

25 Projekte aus dem ganzen Kanton unterstützen das Gästival 2015. Schon jetzt ist klar: Im Tierpark fährt dann eine Miniatur-Dampfbahn.
Sandro Portmann
Eine ähnliche Bahn wie die des Modelleisenbahnclubs Einsiedeln wird 2015 durch den Tierpark fahren. (Archivbild Bert Schnüriger)

Eine ähnliche Bahn wie die des Modelleisenbahnclubs Einsiedeln wird 2015 durch den Tierpark fahren. (Archivbild Bert Schnüriger)

Noch stehen die nostalgischen Miniaturdampfahnen des Gönnervereins «Freunde des Natur- und Tierparks Goldau am Rigi» still. Vor drei Jahren liess der Verein die Lokomotiven als Attraktion durch den Tierpark fahren und lud Gross und Klein zu einer Fahrt durch den Tierpark ein. Und schon bald sollen die Bahnen wieder unter Dampf stehen. Denn laut der Mitmachkampagne des «Gästivals 2015» bietet der Tierpark im Rahmen der Feierlichkeiten den Besuchern eine Fahrt auf der Dampfbahn an. «Wir sind jetzt am Planen», sagt August von Wartburg, ehemaliger Präsident des Gönnervereins. Wie viele der Bahnen es dann tatsächlich sein werden, kann von Wartburg noch nicht beziffern.

«Im Januar wissen wir dann mehr», verrät er. Zeitgleich mit dem Zentralschweizer Fest der Gastfreundschaft feiert der Gönnerverein sein 25-jähriges Jubiläum. Und das soll gebührend gefeiert werden. Der Verein zählt heute 105 Mitglieder.

Mit Bahn und Märchenonkel

Der Tierpark nimmt an den beiden Samstagen, dem 4. und 11. Juli 2015 an der Feier teil. An diesen Tagen werden die Tierpark-Ranger die Besucher über ihre Aufgaben im Naturschutz und bei der Erhaltung der vom Aussterben bedrohten Tiere wie Bartgeier, Poitouesel, Wisent oder Waldrapp informieren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.