FERNSEHTIPP: Falkner im «Freilandstudio» von Aeschbacher

In sieben Folgen «Aeschbachers Sommerjob» besucht der Moderator engagierte Berufsleute am Ort ihres Wirkens. Darunter auch den Schwyzer Wildhüter Steven Diethelm.

Drucken
Teilen
Kurt Aeschbacher mit Steven Diethelm und einem seiner Greifvögel. (Bild SF)

Kurt Aeschbacher mit Steven Diethelm und einem seiner Greifvögel. (Bild SF)

«Dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht wünschen, ist sein Revier», heisst es in einer Medienmitteilung des Schweizer Fernsehens. Der junge Schwyzer habe sich mit Leib und Seele den einheimischen Wildtieren verschrieben.

Als Wildhüter sei Diethelm Anwalt von Hirsch, Dachs und Mäusebussard. Privat züchtet er Greifvögel und betreibt eine Vogel-Pflegestation in Siebnen.

scd

HINWEIS
Donnerstag, 20. August 2009, 22.20 Uhr, SF1