Feuer im Keller - alle Hausbewohner unverletzt

In Lachen brach am Samstagnachmittag im Keller eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Sämtliche Bewohner konnten das Haus rechtzeitig und unverletzt verlassen.

Merken
Drucken
Teilen
Feuerwehrleute vor dem qualmenden Haus. (Bild: pd)

Feuerwehrleute vor dem qualmenden Haus. (Bild: pd)

Dies teilte die Schwyzer Kantonspolizei mit. Gemäss ersten Erkenntnissen sei der Brand wegen eines technischen Defekts ausgebrochen.

sda.