Feuerwehr rückt wegen Motorbrand aus

An der Langrütistrasse in Einsiedeln hat am Mittwochabend ein Auto gebrannt.

Drucken
Teilen
Der Motor dieses Wagens hat am Mittwochabend gebrannt. (Bild: Kapo Schwyz)

Der Motor dieses Wagens hat am Mittwochabend gebrannt. (Bild: Kapo Schwyz)

Der 55-jährige Fahrzeuglenker bemerkte gegen 17.45 Uhr am Mittwoch, dass Rauch aus seinem Motor stieg. Er stoppte gemäss Kapo Schwyz sein Auto und alarmierte sogleich die Feuerwehr. Die Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln konnte den Brand rasch löschen. Die Brandursache wird noch abgeklärt.

pd/nop