FEUSISBERG: Neuer Hoteldirektor im Ramada Feusisberg

Ingo Schlösser wird neuer Direktor des 2010 eröffneten Hotel Ramada. Der 36-Jährige wird Nachfolger von Nicoletta Müller.

Drucken
Teilen
Ingo Schlösser (Bild: PD)

Ingo Schlösser (Bild: PD)

Nach 14 Jahren im Engadin zieht der 36-jährige Hotelier mit seiner Familie ins Unterland. Ingo Schlösser ist gelernter Koch und beendet derzeit das Nachdiplomstudium HF Hotelmanagement. Wie das Hotel in einer Mitteilung schreibt, leitete er nach verschiedenen Stationen in renommierten Vier- und Fünfsternehotels in der Schweiz – zuletzt als Direktor des Hotel Chesa Surlej in Silvaplana – neu die Geschicke des Hotels in der Region Ausserschwyz.

Ingo Schlösser übernimmt die Hotelführung per Anfang Mai von Nicoletta Müller, die dem Betrieb seit Februar 2012 vorsteht. Müller widmet sich in Zukunft eigenen Projekten. Das Hotel gehört zur Swiss Hospitality Management AG.

pd/rem