FIRMEN: Zentralschweiz: Man zahlt relativ pünktlich

Die Firmen aus der Zentralschweiz zahlen ihre Rechnungen weiterhin am pünktlichsten. Allerdings ist die Zahlungsmoral schweizweit schlecht.

Drucken
Teilen
Firmen im Autogewerbe zahlen ihre Rechnungen im Schnitt fast 30 Tage zu spät. Zuger Firmen sind knapp 20 Tage Verzug. (Symbolbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Firmen im Autogewerbe zahlen ihre Rechnungen im Schnitt fast 30 Tage zu spät. Zuger Firmen sind knapp 20 Tage Verzug. (Symbolbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Die schnellsten Rechnungszahler schweizweit sind die Zentralschweizer Firmen. Dies geht aus einer Erhebung der Firma Dun & Bradstreet (D&B) hervor. Im 3. Quartal des Jahrs 2009 zahlen sie die Rechnungen mit einem Verzug von 17 Tagen. Am Ende der Rangliste stehen die Firmen aus der Genfersee-Region (rund 24 Tage) und dem Tessin (rund 32 Tage).

Wie D&B mitteilt, sind von den Zentralschweizer Firmen die Schwyzer Firmen am schnellsten – und das bringt ihnen auch Rang 1 im Ranking der Schweizer Top Kantone im Zahlungsverhalten. Firmen im Kanton Schwyz begleichen ihre Rechnungen innerhalb von 15,1 Tagen, gefolgt vom Kanton Luzern mit 15,7 Tagen (hinter Bern auf Rang 3 im Top-Kantone-Ranking). Nidwalden, Obwalden und Uri bewegen sich laut Erhebung in einem Zeitraum von 16,5 bis 17,5 Tagen. Das Zentralschweizer Schlusslicht ist Zug, wo die Firmen ihre Rechnungen 19,6 Tage nach ihrer Fälligkeit begleichen.

Die schnellste Branche ist laut D&B die Chemische Industrie und Pharma mit einem Schnitt von 10,3 Tagen Zahlungsverzug. Das Branchen-Schlusslicht ist das Autogewerbe, welches seine Rechnungen durchschnittlich 29,4 Tage zu spät bezahlt.

ana