Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frau auf Fussgängerstreifen angefahren

Beim Kreisel Biberbrugg hat ein 85-jähriger Autofahrer eine Frau auf dem Fussgängerstreifen übersehen. Die 64-Jährige wurde vom Auto erfasst und muste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Eine Fussgängerin wurde am Dienstag, kurz vor 10 Uhr, auf dem Fussgängerstreifen beim Kreisel in Biberbrugg bei einer Kollision mit einem Auto verletzt. Ein 85-jähriger Autofahrer fuhr auf den Kreisel zu, als die Frau den Fussgängerstreifen betrat, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Er übersah sie, worauf sein Auto die 64-jährige Frau erfasste. Sie stürzte, verletzte sich dabei mittelschwer und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.