FREIENBACH: 17-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen in Freienbach ein 17-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Eine 71-jährige Autofahrerin hatte den Rollerfahrer übersehen, der auf der Kantonsstrasse in Richtung Pfäffikon unterwegs war, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.

sda