FREIENBACH: 70-Jähriger nickt kurz ein - zwei Verletzte

Am Freitagmorgen ist es in Freienbach zu einer Frontalkollision zwischen einem Personen- und einem Lieferwagen gekommen. Schuld war ein Sekunden­schlaf.

Drucken
Teilen
Die verkeilten Fahrzeuge nach dem Unfall. (Bild Kapo Schwyz)

Die verkeilten Fahrzeuge nach dem Unfall. (Bild Kapo Schwyz)

Laut Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz ereignete sich der Unfall am Frei­tagmorgen um 6.40 Uhr. Ein 70-jähriger Autofahrer war auf der Kantonsstras­se Richtung Freienbach unterwegs.

Wegen eines Sekundenschlafs geriet der Rentner auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Lieferwagen. Der Autofahrer zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Der 22-jährige Lieferwagenlenker verletzte sich leicht. Beide Verunfallten wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

get