FREIENBACH: Brand in Abstellraum

Bei einem Brand an der Rebhaldenstrasse in Freienbach ist erheblicher Schaden entstanden. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon stand mit 20 Feuerwehrleuten im Einsatz. (Symbolbild) (Bild: Archiv LZ)

Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon stand mit 20 Feuerwehrleuten im Einsatz. (Symbolbild) (Bild: Archiv LZ)

Am Donnerstag, um 18:20 Uhr, bemerkten die Hausbewohner, dass es in einem Anbau zu einem Haus an der Rebhaldenstrasse in Freienbach brannte. Obwohl die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon mit 20 Feuerwehrleuten schnell vor Ort war und diese das Feuer rasch gelöscht hatten, entstand im Hobbyraum und in der Garage beträchtlicher Brand- und Rauchschaden. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Schwyz am Freitag mitteilte.

Die ersten Abklärungen der Brandspezialisten der Kantonspolizei Schwyz deuten darauf hin, dass die Brandursache im technischen Bereich zu suchen ist. Weitere Ermittlungen werden noch im Gange.

pd/zim