FREIENBACH: Der Sarenbach wurde mit Öl verschmutzt

Der Sarenbach in Freienbach ist am Montag mit Öl verschmutzt worden.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Alexandra Wey/Neue LZ)

(Symbolbild Alexandra Wey/Neue LZ)

Am Montag, 19. Januar, wurde festgestellt, dass in Freienbach der Sarenbach auf einer Länge von rund 100 Metern mit Öl verschmutzt ist. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, rückte die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon mit zehn Mann aus und hat das Öl gebunden.

Aufgrund der geringen Ölmenge kam es zu keinem Fischsterben. Wie es zur Verschmutzung kam, ist noch nicht bekannt.

ana