FREIENBACH: Gemeinde trennt sich von Finanzanlage

Der Gemeinderat Freienbach hat sich per Ende Juni von der Anlage «Dynamic Alpha» getrennt und ein neues Anlagereglement erlassen.

Drucken
Teilen
Die Gemeinde Freienbach. (Archivbild Neue SZ)

Die Gemeinde Freienbach. (Archivbild Neue SZ)

«Nach Abschluss aller Transaktionen ist nun bekannt, dass im ersten Halbjahr 2009 keine weiteren Verluste entstanden sind», schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Die Abrechnung für das Rechnungsjahr 2009 zeige sogar einen kleinen Gewinn von 55'000 Franken. Im Vergleich: Der Verlust im Rechnungsjahr 2008 betrug 1,443 Millionen Franken.

Wie bereits Anfang Jahr kommuniziert, hat der Gemeinderat als Konsequenz ein Anlagereglement erlassen. So sollen derartige Vermögensverluste in Zukunft verhindert werden.

sab