GALGENEN: Sachschaden bei Kollision zweier Autos

Bei einer Kollision zweier Autos auf der Kantonsstrasse ist es glücklicherweise beim Blechschaden geblieben. Die Lenker der beiden Fahrzeuge blieben unverletzt.

Drucken
Teilen

Am Montag, kurz vor 12 Uhr, bog eine Autofahrerin von der Martinsstrasse in Galgegen auf die Kantonsstrasse ein. Dabei kollidierte die 58-Jährige mit ihrem Auto mit dem aus Richtung Lachen herannahenden Auto eines 68-jährigen Mannes. Verletzt wurde bei diesem Zusammenstoss niemand, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Über die Höhe des Sachschadens macht die Polizei keine Angaben.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die Kantonspolizei Schwyz Personen, die den Unfall beobachtet haben, – insbesondere den Lenker des nachfolgenden Fahrzeugs, der kurz angehalten hatte – sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

pd/zim