GALGENEN: Schwyzer FDP gegen FABI-Bahnprojekt

Im Gegensatz zur FDP Schweiz lehnt die Schwyzer Kantonalpartei die FABI-Bahnvorlage, über die am 9. Februar abgestimmt wird, ab. Die Delegierten haben am Dienstagabend in Galgenen mit 65 zu 3 Stimmen die Nein-Parole gefasst.

Drucken
Teilen
Die Südostbahn bei Steinerberg (Bild: Erhard Gick/Neue SZ)

Die Südostbahn bei Steinerberg (Bild: Erhard Gick/Neue SZ)

Die Delegierten hätten sich damit überraschend deutlich gegen den Bundesbeschluss über die Finanzierung und den Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI) ausgesprochen, teilte die FDP Schwyz am Mittwoch mit. Damit stelle sich die Kantonalpartei wie bereits bei der Vignetten-Debatte gegen ihre Mutterpartei.

sda