Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GALGENEN: Stall von Brand vollständig zerstört

Am Montagmorgen ist ein Stall in Galgenen komplett abgebrannt. Sämtliche Tiere konnten gerettet werden.
Der Stall steht in Vollbrand. (Bild: Kapo Schwyz)

Der Stall steht in Vollbrand. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Montag, ca. 11 Uhr, bemerkten Anwohner, dass ein Stall an der Hinterbegstrasse in Galgenen in Brand steht. Die Feuerwehr Galgenen konnte ein Übergreifen des Feuers auf die beiden benachbarten Gebäude verhindern. Der Stall selbst wurde vom Brand vollständig zerstört.

Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Die zur Zeit des Brandausbruchs im Stall befindlichen Tiere konnten gerettet werden.

Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache wurden aufgenommen.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.