Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GEMEINDE INGENBOHL: Bruno Zwyer neu im Gemeinderat Ingenbohl

3 Sitze, 4 Kandidaten: So präsentierte sich die Ausgangslage für die Gemeinderatswahlen in Ingenbohl. SP und SVP hatten beide eine Neukandidatur gebracht.
Bruno Zwyer. (Archivbild Bote der Urschweiz)

Bruno Zwyer. (Archivbild Bote der Urschweiz)

Hinter den beiden Bisherigen Urs Casagrande (CVP) und Werner Landtwing (SVP) holte sich SVP-Kandidat Bruno Zwyer den dritten Sitz. SP-Kandidat Martin Detterbeck hatte keine Chance. (red)

Resultate:
Gemeindepräsident Albert Auf der Maur, FDP (bisher): 1756
Säckelmeister Antonia Betschart, CVP (bisher): 1773

Gemeinderat Urs Casagrande, CVP (bisher): 1379
Gemeinderat Werner Landtwing, SVP (bisher): 1279
Gemeinderat Bruno Zwyer, SVP (neu): 1226

nicht gewählt:
Martin Detterbeck, SP: 576

Gemeindeschreiber Aldo Moschetti (bisher): 1729

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.