GEMEINDE SCHWYZ: Das sehr lange Warten dauert noch an

Wann wird endlich über die Ortsplanung Schwyz abgestimmt? Der Gemeinderat kann dazu keine klare Antwort geben.

Drucken
Teilen
Die Gemeinde Schwyz. (Archivbild Roland Rüttimann/Neue SZ)

Die Gemeinde Schwyz. (Archivbild Roland Rüttimann/Neue SZ)

Die wichtige Abstimmung über die neue Ortsplanung Schwyz steht immer noch aus. Im Herbst wurde sie für den 13. Juni 2010 angekündigt. Dies wird nun aber nicht möglich. Gemeindeschreiber Bruno Marty: «Wir möchten aber alles daran setzen, dass die Abstimmung noch 2010 sein kann. Unser Ziel wäre es, die Abstimmung im September durchzuführen.»

Der Gemeinderat wartet noch immer auf einen Entscheid des Regierungsrats. Es geht um die Frage, ob das unüberbaute Bauland fristgerecht erschlossen werden kann. In Frage gestellt wurde dies 2009 durch einen Entscheid des kantonalen Verwaltungsgerichts. Daraufhin wurde die Gemeinde vom Regierungsrat angewiesen, einen Bericht zu verfassen. Diesen hat die Gemeinde laut Marty längst eingereicht.

Das Warten auf die neue Schwyzer Ortsplanung dauert nun schon sehr lange. Seinen ersten Entwurf für das Planwerk präsentierte der Gemeinderat im Jahr 2005.

Bert Schnüriger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Schwyzer Zeitung.