Gemeinde Schwyz führt Begabtenförderung ein

Individuelle Stärken weiter entwickeln: Mit Beginn des nächsten Schuljahres wird in der Gemeindeschule Schwyz die Begabtenförderung eingeführt.

Drucken
Teilen
Wird ab Sommer 2012 auch in der Gemeinde Schwyz eingeführt: Im Bild sind Kinder bei der Begabtenförderung in Cham. (Bild: Alexandra Wey/Neue LZ)

Wird ab Sommer 2012 auch in der Gemeinde Schwyz eingeführt: Im Bild sind Kinder bei der Begabtenförderung in Cham. (Bild: Alexandra Wey/Neue LZ)

Ab dem nächsten Sommer können im Kanton Schwyz Schüler mit überdurchschnittlichen Interessen und Fähigkeiten für ein bestimmtes Thema die Begabtenförderung besuchen. Die Kinder arbeiten selbständig während zwei Lektionen pro Woche an einem Thema, um ihre persönlichen Stärken in Kleingruppen weiter zu entwickeln. Das freiwillige Angebot der Begabtenförderung wird in allen Schulkreisen der Gemeinde Schwyz angeboten.

pd/chg