Zuger Wahlen 2022
Beni Wattenhofer im Portrait

Der Politiker tritt bei den Zuger Wahlen am 2. Oktober an. Er kandidiert für einen Rat.

Drucken
(chm)

Hier präsentiert sich Beni Wattenhofer den Wählerinnen und Wählern.

Steckbrief

Das bin ich / Dafür stehe ich:

(Beni Wattenhofer stellt sich in eigenen Worten vor)

Ich setze mich ein für eine lebenswerte Zukunft für alle, statt Luxus und Verschwendung für wenige. Bezahlbarer Wohnraum, nachhaltige Energieversorgung, einfacher Zugang zu öffentlichem Verkehr und Bildung sind mir wichtig. Der Kanton Zug soll ein Lebens-, Arbeits- und Erholungsplatz für alle Menschen sein, nicht nur eine Steueroase für Rohstoffmilliardäre und solche, die es werden wollen.

___

Mehr zu den Zuger Wahlen

Alle Berichte zu den Zuger Wahlen finden Sie in unserem Wahldossier.

In unserem Wahlen-ABC haben wir Wissenswertes rund um die Wahlen zusammengestellt.

Für jede Zuger Gemeinde können Sie in einem eigenen Dossier mehr zur Ausgangslage erfahren und die Kandidatinnen und Kandidaten kennenlernen: Baar | Cham | Hünenberg | Menzingen | Neuheim | Oberägeri | Risch | Steinhausen | Unterägeri | Walchwil | Zug