Zuger Wahlen 2022
Colin Biermann im Portrait

Der Politiker tritt bei den Zuger Wahlen am 2. Oktober an. Er kandidiert für einen Rat.

Drucken
(chm)

Hier präsentiert sich Colin Biermann den Wählerinnen und Wählern.

Steckbrief

Das bin ich / Dafür stehe ich:

(Colin Biermann stellt sich in eigenen Worten vor)

Aufgewachsen und wohnhaft in Unterägeri, habe ich früh meine Leidenschaft für Sport und Politik entdeckt. Beim Eisschnelllauf konnte ich national und international Erfolge feiern, daneben schloss ich eine Lehre als Informatiker EFZ erfolgreich ab. Danach folgten Berufsmatura und Passerelle, bis zum Unistudium in Recht an der HSG. Mein Studium finanziere ich durch meine Arbeit als Informatiker und Datenschutzberater.

Durch eine zukunftsgerichtete und generationengerechte Politik möchte ich dafür sorgen, dass meine Generation eine Stimme erhält. Weiter will ich mich im Kantonsrat einsetzen, damit Ägerer Bedürfnisse in Zug Gehör finden, unser Bildungssystem für die Zukunft fit machen und Nachhaltigkeit bei Energie und Umwelt sicherstellen.

___

Mehr zu den Zuger Wahlen

Alle Berichte zu den Zuger Wahlen finden Sie in unserem Wahldossier.

In unserem Wahlen-ABC haben wir Wissenswertes rund um die Wahlen zusammengestellt.

Für jede Zuger Gemeinde können Sie in einem eigenen Dossier mehr zur Ausgangslage erfahren und die Kandidatinnen und Kandidaten kennenlernen: Baar | Cham | Hünenberg | Menzingen | Neuheim | Oberägeri | Risch | Steinhausen | Unterägeri | Walchwil | Zug