Pandemie
Noch rund 300 Fälle in Luzern, 140 in Zug und 100 in Schwyz: So entwickeln sich die Coronazahlen in der Zentralschweiz

Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen zur Coronasituation in den Kantonen Luzern, Zug, Schwyz, Nidwalden, Obwalden und Uri.

Aktualisiert
Drucken
(chm)

Seit April veröffentlicht das BAG die Zahlen zur Coronapandemie nicht mehr täglich, sondern nur noch einmal in der Woche. Dieser Artikel wird jeweils am Dienstag aktualisiert. Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2022.

– Wie entwickeln sich die Zahlen national? Zur Übersicht geht’s hier lang

Alle neuen Nachrichten zum Coronavirus national und international finden Sie in unserem Newsticker

Die Entwicklung der Fallzahlen in den Kantonen in der Übersicht:

Zahlen und Grafiken zu den Kantonen Luzern, Zug, Schwyz, Nidwalden, Obwalden und Uri:

Luzern

Zug

Schwyz

Nidwalden

Obwalden

Uri

Aktuelle Nachrichten