Zuger Wahlen 2022
Sabrina Sechi im Portrait

Die Politikerin tritt bei den Zuger Wahlen am 2. Oktober an. Sie kandidiert für einen Rat.

Drucken
(chm)

Hier präsentiert sich Sabrina Sechi den Wählerinnen und Wählern.

Steckbrief

Das bin ich / Dafür stehe ich:

(Sabrina Sechi stellt sich in eigenen Worten vor)

Meine Stimme für einen Kanton mit allen, statt nur für Wohlha- bende.

Junge, Ältere und Familien werden in Oberägeri und im Kanton Zug durch den Steuerwettbewerb immer mehr verdrängt. Ich setze mich ein, dass alle, die sich hier heimisch fühlen, sich hier auch ein Zuhause leisten können. Damit unsere Werte, unsere Identität und Gesellschaft erhalten bleiben.

Im Kantonsrat setze ich mich ein für...

– preisgünstigen Wohnraum

– Transparenz und Vertrauen

– Gleichstellung und Chancengleichheit

___

Mehr zu den Zuger Wahlen

Alle Berichte zu den Zuger Wahlen finden Sie in unserem Wahldossier.

In unserem Wahlen-ABC haben wir Wissenswertes rund um die Wahlen zusammengestellt.

Für jede Zuger Gemeinde können Sie in einem eigenen Dossier mehr zur Ausgangslage erfahren und die Kandidatinnen und Kandidaten kennenlernen: Baar | Cham | Hünenberg | Menzingen | Neuheim | Oberägeri | Risch | Steinhausen | Unterägeri | Walchwil | Zug