GEMEINDESCHULEN SCHWYZ: Schulen mit neuen Zuteilungskriterien

Der Schulrat der Gemeinde Schwyz nimmt auf das kommende Schuljahr Anpassungen an den Einteilungskriterien vor.

Drucken
Teilen
Das Schulhaus Herrengasse. (Bild Sven Gallinelli / Neue SZ)

Das Schulhaus Herrengasse. (Bild Sven Gallinelli / Neue SZ)

Betroffen davon sind die Schulorte Herrengasse und Lücken. Konkret soll die Durchmischung der ersten Primarklassen mit ausländischen Kindern verbessert werden. 

Momentan werden im Schulhaus Lücken deutlich mehr fremdsprachige Kinder unterrichtet als im Schulhaus Herrengasse. Betroffen von der Anpassung der Einteilungskriterien sind Kindergärtler, die in die Primarschule übertreten und aus den Quartieren oberhalb der Herrengasse, Hinterdorf und Schmitten kommen.

Harry Ziegler

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Schwyzer Zeitung