GERSAU: Mit Schutzengel über den Abhang

In Gersau ist ein Autofahrer von der Strasse geraten und 80 Meter über einen Steilhang gerutscht. Er und seine beiden Mitfahrer hatten riesiges Glück.

Drucken
Teilen
Der Wagen erlitt nur leichte Schäden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Der Wagen erlitt nur leichte Schäden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Der Lenker, der in einer scharfen Linkskurve von der Gschwendstrasse geraten war, hatte Glück im Unglück. Sein Wagen überschlug sich wie durch ein Wunder im Steilhang nicht und kam auf den Rädern an einem Pfosten zum Stillstand. Alle drei Insassen konnten unverletzt aus dem Wagen steigen. gh

Die Rutschpartie endete an einem Holzmast. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rutschpartie endete an einem Holzmast. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Hier geriet das Auto von der Strasse. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Hier geriet das Auto von der Strasse. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die unübersichtliche Linkskurve. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die unübersichtliche Linkskurve. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)