GOLDAU: Autofahrerin auf A4 verunfallt

Am Freitagabend verunfallte eine Wagenlenkerin auf der Autobahn A4. Sie war von Goldau Richtung Küssnacht unterwegs.

Drucken
Teilen
Das Bild zeigt das verunfallte Auto auf der A4. (Bild: pd)

Das Bild zeigt das verunfallte Auto auf der A4. (Bild: pd)

Die 39-Jährige fuhr auf der Autobahn A4 von Goldau nach Küssnacht, als ihr Wagen ins Schleudern geriet. Daraufhin verlor die Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen prallte zuerst gegen die Mittelleitplanke, anschliessend gegen die Leitplanke beim Pannenstreifen.

Die genaue Unfallursache ist laut der Kantonspolizei Schwyz noch unklar. Untersuchungen seien im Gange. Beim Unfall wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt. Ausserdem wurde ein auf der Gegenfahrbahn fahrendes Auto von herumfliegenden Teilen beschädigt.

pd/rlw