GOLDAU: Flüssigkeit in Bach gelaufen – Zeugen gesucht

Ein unbekanntes Fahrzeug hat am Montag zwischen der Autobahn­ausfahrt Goldau und der Bernerhöhe Öl oder Treibstoff verloren. Die Flüssigkeit gelangte in den Ottenbach.

Drucken
Teilen

Zwischen der Autobahnausfahrt Goldau und der Bernerhöhe – auf einer Länge von 50 Metern – verlor ein unbekanntes Fahrzeug Öl oder Treibstoff. Durch die starken Regenfälle gelangte die ausgelaufene Flüssigkeit in zwei Meteorschächte und anschliessend in den Ottenbach.

Der Strassenunterhaltsdienst des Kantons Schwyz hat die Flüssigkeit mit Ölbinder gebunden und die Schächte ausgepumpt. Für die Umwelt bestand keine Gefahr.

Angaben zum gesuchten Fahrzeug sind an den Zentralendienst der Kantonspolizei Schwyz, 041 819 29 29, zu richten.

sab