GOLDAU: Halsbrecherische Aktion geht nicht gut aus

Weil sie ihren Schlüssel vergessen hat, unternimmt eine 42-Jährige eine gefährliche Klettertour, um doch noch in ihre Wohnung in Goldau zu gelangen. Jetzt liegt die Frau im Spital.

Drucken
Teilen

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch kurz nach Mitternacht. Mit Hilfe einer Nachbarin versuchte die Frau vom Balkon einer darüberliegenden Wohnung auf ihren Balkon zu gelangen. Dabei stürzte sie rund zehn Meter in die Tiefe auf den Rasen. Sie zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd