GOLDAU: Tierpark bekommt eine neue Direktorin

Anna Baumann wird im November neue Direktorin des Natur- und Tierparks Goldau. Die 43-jährige Schwyzerin ist derzeit Leiterin Marketing/Edukation und Mitglied der Geschäftsleitung des Zoos Zürich.

Merken
Drucken
Teilen
Anna Baumann. (Bild pd)

Anna Baumann. (Bild pd)

Baumann, die in Wilen bei Wollerau lebt, wurde an der gestrigen Sitzung der Verwaltungskommission einstimmig gewählt, teilte der Natur- und Tierpark gestern mit. Ihre ausgewiesenen Fähigkeiten in den Bereichen Betriebswirtschaft, Führung sowie Sponsoring und Fundraising, nicht zuletzt aber die Erfahrungen aus ihrer bisherigen Zootätigkeit waren laut Tierpark unter anderem ausschlaggebend für ihre Wahl.

Nachfolgerin von Felix Weber
Anna Baumann tritt die Nachfolge des bisherigen Direktors Felix Weber an. Der 59-jährige Tierarzt tritt nach 30 Jahren in der Leitung des Parks auf eigenen Wunsch in den Ruhestand. Weber war der erste Goldauer Tierpark-Direktor. Er trat die neu geschaffene Stelle am 1. Mai 1990 an. Zuvor war er seit 1978 Mitglied der Verwaltungskommission des Tierparks.

ds/Neue SZ