GOLDAU: Tödlicher Motorradunfall – Polizei sucht Zeugen

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag in Goldau tödlich verunfallt. Der 49-jährige Mann aus dem Kanton Zürich erlag noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Eveline Bachmann/Neue LZ)

(Symbolbild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Der Zweiradlenker ist gegen 19 Uhr von Goldau in Richtung Steinerberg gefahren. Rund 500 Meter nach der Verzweigung Schutt verlor er aus unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug, stürzte und verletzte sich schwer. Der 49-jährige Mann verstarb auf der Unfallstelle.

Die Strasse zwischen Goldau und Steinerberg musste während rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Schadenwehr der Gemeinde Arth stand im Einsatz, um den Verkehr umzuleiten.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

scd