Goldau: Tumbler in Brand geraten

Feuer in einer Waschküche eines Hauses im Luegisland in Goldau. Brandursache ist ein technischer Defekt in einem Tumbler.

Drucken
Teilen

Am Dienstag stellten die Bewohner eines Hauses im Luegisland in Goldau um 12.30 Uhr eine Rauchentwicklung bei der Waschküche fest und alarmierten die Feuerwehr. Die Feuerwehr der Gemeinde Arth konnte den Brandherd rasch lokalisieren und das Feuer löschen. Der Brand ist in einem Tumbler ausgebrochen, gemäss ersten Erkenntnissen ist er auf eine technische Ursache zurück zu führen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, entstand bei diesem Brand ein grosser Rauchschaden.

pd/zim