GOLDAU: Unbekannter attackiert Mann am Bahnhof

Ein unbekannter Mann hat einen 22-Jährigen im Bahnhof attackiert und ihm das Mobiltelefon entrissen. Der Täter flüchtete.

Drucken
Teilen
Im Bahnhof Goldau eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern (Symbolbild Neue LZ, gestellte Szene).

Im Bahnhof Goldau eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern (Symbolbild Neue LZ, gestellte Szene).

Der 22-Jährige lief mit einem Telefon am Ohr zwischen den Geleisen 4 und 5 zur Unterführung, als ihm ein Unbekannter von hinten das Mobiltelefon entriss und ihm mehrere Faustschläge verpasste. Als der 22-Jährige davonrannte, ergriff auch der Unbekannte die Flucht. Auf Höhe des Bahnhofgebäudes warf er das Mobiltelefon zu Boden und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Der Täter ist laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz 26 bis 28 Jahre alt, 180 bis 190 cm gross, von schlanker Statur, hat kurzes, dunkles Haar und war dunkel gekleidet. Personen, die Angaben zum Tathergang oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, zu melden.

pd/rem