GOTTHARD: Gotthardtunnel wegen Unterhaltsarbeiten nachts zu

Von Montag bis Mittwoch ist der Gotthard nachts für den Strassenverkehr unpassierbar. Der Strassentunnel wird für Unterhaltsarbeiten vom 13. bis 15. April jeweils von 22 bis 5 Uhr gesperrt. Die Passstrasse ist wegen des Winters voraussichtlich noch bis am 22. Mai zu.

Drucken
Teilen
Der Gotthardtunnel bleibt wegen Bauarbeiten nachts geschlossen. (Symbolbild Keystone)

Der Gotthardtunnel bleibt wegen Bauarbeiten nachts geschlossen. (Symbolbild Keystone)

Der Schwerverkehr wird in den beiden Nächten bereits ab 21.30 Uhr im Norden und im Süden angehalten, wie die Urner Baudirektion am Freitag mitteilte. Ebenfalls in der kommenden Woche werden nachts auf der Axenstrasse in den Tunnels und auf der Nationalstrasse 4 zwischen Goldau und Küssnacht im Engiberg- und Schöneggtunnel Unterhaltsarbeiten durchgeführt.

An den Axentunnels zwischen Flüelen und Mositunnel Süd erfolgen die Reinigungs- und Instandstellungsarbeiten von Montag bis Donnerstag zwischen 20.30 und 5 Uhr. Auf der N4 sind die Arbeiten von Donnerstag auf Freitag in beiden Richtungen geplant. Der Verkehr wird streckenweise über die Kantonsstrasse geführt.

sda