Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GREPPEN/MERLISCHACHEN: Weinglas als Preis für Seeüberquerung

Jährlich findet das Volkschwimmen von Greppen nach Merlischachen statt. Wie in den Jahren zuvor erhält jeder Teilnehmer ein Weinglas geschenkt. Personen, die das sechste Mal teilnehmen, bekommen gleich noch einen Weinkrug dazu.
Nur für geübte Schwimmer: Die Seeüberquerung startet in Greppen und führt nach Merlischachen. (Symbolbild / Archiv Neue LZ)

Nur für geübte Schwimmer: Die Seeüberquerung startet in Greppen und führt nach Merlischachen. (Symbolbild / Archiv Neue LZ)

Das Volksschwimmen von Greppen nach Merlischachen hat Tradition. Zur 34. Seeüberquerung laden die Hohlgassland Merlischachen und die SLRG Küssnacht am Samstag, 1. August ein. «Gewinner dürfen sich alle nennen», teilen die Veranstalter mit. Jeder Teilnehmer erhalte ein Erinnerungsweinglas sowie eine Bronzemedaille des Millionen-Meter-Schwimmens der SLRG. Alle Teilnehmer, die das sechste Mal dabei sind, erhalten zudem einen Weinkrug.

Die 1,8 Kilometer lange Strecke sei gut gesichert, heisst es in der Mitteilung weiter. Interessierte können sich von 9 bis 11 Uhr beim Schiffsteg Merlischachen oder beim Seebad Greppen anmelden. Startschuss für die Seeüberquerung ist um 12 Uhr beim Seebad Greppen. Die Rangverkündigung ist um 14 Uhr.

pd/spo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.