Grüne Schwyz präsentiert zweite Liste

Die Grüne Kanton Schwyz tritt bei den National- und Ständeratswahlen im Oktober mit einer zweiten Liste an. Kandidieren werden Brigitta Michel Thenen und Toni Reichmuth.

Drucken
Teilen
Brigitta Michel Thenen und Toni Reichmuth. (Bild: PD)

Brigitta Michel Thenen und Toni Reichmuth. (Bild: PD)

Neben der bereits bekannten Listewird die Grüne Kanton Schwyz mit einer zweiten Liste bei den National- und Ständeratswahlen antreten. Wie die Partei mitteilt, wird die Liste unter dem Namen «Atomfrei - Ja zu Sonne und Holz» geführt.

Die beiden Kandidaten sowohl für den Nationalrat als auch für den Ständerat heissen Birgitta Michel Thenen und Toni Reichmuth. Beide sind Urheber der Volksinitaitive «Sonnen- und Holzenergie für unsere Kinder» für die Weiterführung des Schwyzer Energieförderprogramms.

Birgitta Michel Thenen (48) ist Fachperson für familienergänzende Kinderbetreuung und wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Sozialamt des Kantons Zug. Sie präsidierte das «frauennetz kanton schwyz», die kantonale Gleichstellungskommission und war Mitglied der Verfassungskommission des Kantons Schwyz.

Toni Reichmuth (60) wirkte als Vorsorgearzt in der Stadt Zürich. Er ist Gründungs- und Vorstandsmitglied der ÄrztInnen für Umweltschutz.

pd/bep